Ein Musik-Dinner „à la carte“

Das Vokalensemble „Al Dente“ bot am Samstagabend im Studio des k1 ein reichhaltiges Schlemmermenü, bei dem für jeden etwas dabei war. Vor dem „Essen“ konnte bereits ein Blick in das Programmheft, getarnt als Speisenmenü, geworfen werden. Somit war es den zahlreichen Gästen möglich, sich auf diverse Musikstücke aus den unterschiedlichen Stilrichtungen – von klassischen Stücken bis hin zu Schlagern – einzustimmen. …

trostberger anzeiger 05.10.11_web
Quelle: Trostberger Anzeiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.